Nachlässe Management

Die Förderung von Künstlern und die Beratung beim Ausbau von Kunstsammlungen wird ergänzt durch umfassendes Kunstnachlass-Management. Es gilt einerseits das Lebenswerk von Künstlern und Künstlerinnen vor dem Verschwinden aus dem öffentlichen Bewusstsein zu retten, sie zugänglich zu machen und als Teil unseres kulturellen Erbes zu schützen und zu bewahren. Wie bereits im Falle der Wiener Manufaktur Friedrich Goldscheider erfolgt, bieten wir diverse Möglichkeiten um Publikationen und Werkverzeichnisse vor Verkauf einer Sammlung wissenschaftlich aufzuarbeiten.

Andererseits werden die Interessen von Erben vertreten und durch Marktanalyse und Strategie die bestmöglichen Szenarien entwickelt. Wie verschafft man einem Künstlernachlass Geltung? Wie platziert man ihn am Markt, in Museen, Kunsthandel, Auktionen? Wie kann für die Erben der größtmögliche Wertzuwachs erreicht werden?

In Zusammenarbeit mit Experten aus dem Feld des Steuerrechts werden passende Modelle erarbeitet, mit Wissenschaftlern und Archiven die Authentifizierung von Werken übernommen, eine Inventarisierung der Sammlung durchgeführt. Die Analyse des Kunstmarktes führt letztlich zu einer strategischen Platzierung im Markt. Diskret und falls erwünscht anonym.

Fragen Sie uns gerne, wenn Sie eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung möchten.